Über Mich

„Humor ist, wenn man über sich selbst lacht“

Seit fast 30 Jahren bin ich als Kabarettist, insbesondere im Sendegebiet von SWR3 (Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz) unterwegs. In dieser Zeit entstanden zahllose Comedyformate, darunter das beliebte ‚AZNZ‘ »Alte Zeiten Neue Zeiten« (2011), mit mehr als 200.000 Zuschauern. Mit meinem aktuellen Live-Programm »# Bloss kein Trend verpennt« toure ich derzeit durch die Republik. Alle aktuellen Termine gibts hier. Meine „Trendfolgen“ hörst Du wöchentlich auf Deutschlands beliebtestem Radiosender, SWR3. Mein neues Liveprogramm 2020 steht in den Startlöchern und ist hier buchbar!

Zu sehen bin ich auch im SWR-Fernsehen bei »Meister des Alltags«, »Ab durch die Heimat«, »Verstehen Sie was?«, »Sonntag am Freitag« (Landesschau) oder in meiner alljährlichen Kult-Sendung »Bruder Christophorus – das jüngste Gerü(i)cht« oder bei SOKO Stuttgart und dem Spielfilm „Eine Hochzeit platzt selten allein“ (ARD).

Neben meinen Liveshows kann man mich als Kabarettist, Speaker und Moderator für geschlossene Veranstaltungen wie Gala-Events, Firmenfeiern, Kongresse und private Events buchen.

Mein neuestes Werk: Die Motivationsshow „30“ (2018) vereint philosophische Erkenntnisse und Satire auf höchstem Niveau: Denn das Sonntagsprinzip ist nichts weniger als eine Weltformel, die Ihnen, Ihren Kollegen und Kolleginnen, Geschäftspartnern, Kunden und Freunden einen verblüffend einfachen Weg zeigt, auf dem wir alle zu einer neuen emphatischen Gesellschaft finden können.

Die übrige Zeit widme ich meiner Herzensangelegenheit: Die Projekte der gemeinnützigen »Stiphtung Christoph Sonntag«. Und natürlich bin ich als „Trendjägermeister“ auch auf Facebook, Instagram und Youtube aktiv.

Euer

 

Folgt mir auf Facebook:

 

Was gibt's Neues

Featured Image

Das Jüngste Ger(i)ücht mit Bruder Christophorus

Pünktlich zu Beginn der Fastenzeit kam Bruder Christophorus wieder herab von seiner Wolke um den Mächtigen aus Politik und Gesellschaft die Leviten zu lesen! In diesem Jahr platzte der Kirchenmann in eine ganz besondere Institution, denn es gibt „NEUES AUS DER SCHWARZWALDKLINIK“. Die Zeiten werden immer härter im Land und Ländle… Nicht nur für die Bevölkerung, […]

weiterlesen
Featured Image

Das Nachtcafé: Selbstliebe oder Nächstenliebe – wie viel Egoismus ist gesund?

Eine spannende Gesprächsrunde im Nachtcafé! Das Thema: Unsere Gesellschaft wird in vielen Bereichen individueller. Viele fürchten dadurch einen wachsenden Egoismus. Gleichzeitig hören wir, man solle lernen, sich selbst zu lieben. Hier gehts zur kompletten Sendung. Du willst mehr über mein Projekt „30“ erfahren? Dann schau hier rein!

weiterlesen
Featured Image

Lust auf eine humorvolle Alpentour?

Von den Gletschern auf der Bernina-Strecke zu den Palmen, oder lieber mit dem weltberühmten Glacier Express zum Matterhorn? Im Juni 2019 kannst Du eine unvergessliche Reise durch die Schweiz machen. Du entscheidest ob Du die Ostroute oder Westroute wählst! Bei beiden Routen kannst Du dich auf ein absolutes Highlight freuen: Ein Gala-Abend auf einem Schiff auf […]

weiterlesen

Tour Plan

Alle Tickets für die SWR3 Comedy Live Tour #BLOSS KEIN TREND VERPENNT!
hier online buchbar www.swr3service.de
oder telefonisch SERVICE-HOTLINE: 07221 – 300 300.
29 Jun
2019

Sommer Special

Affalterbach
7 Eichen
Samstag, 29.06.19 20:00 Uhr

Affalterbach

7 Eichen

Sommer Special

Tickets an der Abendkasse Mehr Infos bei 7 Eichen
05 Jul
2019

TV Tipp: Eine Hochzeit platzt selten allein

ARD Fernsehen
Eine Hochzeit platzt selten allein!  
Nach der großen Finanzkrise hatte Christoph Sonntag eine Idee; man müsste mal das, was da passiert ist, auf ein  kleines schwäbisches Dorf runterbrechen.
Mit dieser Idee ist er an den SWR herangetreten und die waren sofort begeistert. Er hat sich dann mit seinem Freund, dem erfolgreichen und erfahrenen Drehbuchautor Jürgen Werner zusammengetan mit ihm zusammen das Drehbuch verfasst. Der ARD-Film wurde im Sommer 2018 in Bad Wimpfen abgedreht, Christoph spielt selbst eine Rolle in dem Film: als Ökobauer Schnellinger.
„Eine Hochzeit platzt selten allein“ ist ein Film, in dem alles mit allem zusammenhängt und zu italienischer Musik einiges serviert wird, was zum Nachdenken anregt. Jürgen Werner und sein Koautor Christoph Sonntag spannen mit dem Regisseur Lancelot von Naso Liebeskomödie und Bankenwesen schwungvoll zusammen, zu einer Komödie über Liebe Geld und die Frage, wie fest eigentlich das Fundament ist, auf dem wir stehen. Und darüber, wie schnell es dazu kommen kann, dass mehr platzt als nur eine Hochzeit. Inka Friedrich und Oliver Wnuk sind darin als verhindertes Paar zu sehen, das verzweifelt versucht, das Schlimmste abzuwenden; Michael Brandner, Ludger Pistor und Peter Lerchbaumer als kampfbereite Väterriege, die erstmal alles noch schlimmer macht. Teresa Klamert und Moritz von Zeddelmann als unsicheres Brautpaar in unsicheren Zeiten, das das Chaos erst ins Rollen bringt. Und dann gibt es natürlich noch die junge Ella Lee als Lea, die dieses verhängnisvolle Video ins Netz stellt, eigentlich nur, um den hübschen Paul – treffenderweise gespielt vom Youtuber Oskar Bücklein – zu beeindrucken. Ein Social Media Coup mit fatalen Folgen. Das Wort Bankenkrise ist im schwäbischen Städtchen Hopfingen eigentlich ein Fremdwort. In der Unterhopfinger Bank sowieso, denn dort schwört der designierte Leiter Andreas Bühler auf Geldgeschäfte, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Die Risiken sind überschaubar. Bei der Oberhopfinger Volkskasse geht es moderner und somit anonymer zu, aber auch dort kommt der menschliche Faktor zum Tragen, diesmal mit weltumspannender Wirkung. Denn als der reiche Bierbrauer Dillinger 100.000 Euro in bar abheben will, weigert sich Volkskassen-Leiter Gerhard Schwegler, das Geld auszuzahlen: Dillingers Sohn Daniel hat Schweglers Tochter Marie zwei Tage vor der Hochzeit sitzengelassen. Dillinger schäumt, Schwegler bleibt hart – und weil Teenager Lea das Ganze auch noch für ihren Videoblog filmt, verbreitet sich in Windeseile das Gerücht, dass die Volkskasse Oberhopfingen kein Geld mehr auszahlt und pleite ist. Leas Mutter Julia, seit Kurzem in Andreas verliebt, hat zwar noch einen Plan, um zu verhindern, dass auch noch die Bank ihres Liebsten mithineingezogen wird. Aber dummerweise hat ihre Tochter derweil wieder ein kleines Video ins Netz gestellt – und diesmal geht die Wirkung weit über das beschauliche Städtchen Hopfingen hinaus. Die Kunden stürmen die Bank und die muss erstmal die Pforten schließen. Oder um es mit den Worten des alten Grantlers Schnellinger zu sagen: Die Apokalypse beginnt… Freitag, 05. Juli 2019 20:15 Uhr ARD Fernsehen Weitere Infos gibt es direkt hier
14 Jul
2019

Baden-Württemberg macht Spass

Herrenberg
Sonntag, 14.07.2019 20:30 Uhr Herrenberg Live mit Christoph Sonntag! AUSVERKAUFT!
02 Okt
2019

GEMeinsam Festival

Wagenhallen Stuttgart
Am 02.10.2019 findet in den Wagenhallen in Stuttgart das erste GEMeinsam-Festival der Stiphtung Christoph Sonntag zusammen mit der Stiftung Weltethos statt. GEMeinsam statt einsam - „we all statt me first“. Wir werden in dieser Welt nur dann weiterkommen, wenn wir wieder lernen offen aufeinander zuzugehen und den Weg zu einer emphatischen Gesellschaft finden. Das Festival startet ab 15:00 Uhr mit einem Fachvortrag und gemeinnützige Organisationen - u.A. Stiftung Weltethos, Stiphtung Christoph Sonntag, etc. - die sich in diesem Bereich schon stark machen, stellen hier Ihre Projekte vor. Der Eintritt für die Nachmittagsveranstaltung ist frei. Der Festivalabend wird, wie sollte es bei dem Gastgeber Christoph Sonntag anders sein, mit einem Comedyprogramm ab 19:00 Uhr abgerundet durch diesen der Gastgeber höchstpersönlich führt. Mit dabei sind: Lisa Fitz, Ernst Mantel und Nessi Tausendschön. Der Vorverkauf für den Comedyabend startet in Kürze. Tickets erhältlich bei Easyticket. Unterstützt wird das GEMeinsam-Festival von der Familienbrauerei Dinkelacker, der Gips-Schüle Stiftung und der Sparda-Bank Baden-Württemberg.
28 Nov
2019

Bloß kein Trend verpennt!

Theater Fauteuil
Spalenberg 12
4051 Basel
Donnerstag, 28.11.19 20:00 Uhr Theater Fauteuil, Tabourettli und Kaisersaal Spalenberg 12 4051 Basel Schweiz Live mit Christoph Sonntag – Bloß kein Trend verpennt! Hier Tickets online bestellen Infos zur Show

Mein nächster Auftritt:

Ihre Buchungsanfrage

Firma/Verein/Institution *

Vor- und Nachname *

Straße *

PLZ und Ort *

Telefon *

E-Mail-Adresse *

Veranstaltungsort *

Termin *

Veranstaltungsbeginn *

Kapazität/Gäste *

Eventbeschreibung *

Autogrammwünsche bitte inklusive frankiertem Rückumschlag an folgende Adresse senden:

Christoph Sonntag Kabarett
Stichwort: Autogramm
Postfach 500 980
70339 Stuttgart

Tour Partner

0