Buch – UND SIE DREHT SICH NOCH

    24,90 

    Das Neue Buch von Christoph Sonntag!

    Kategorie:

    Beschreibung

    Der heilige Bruder Christophorus Sonntag nimmt den Leser kundig, weise und liebevoll an die Hand, erheitert ihn, stößt ihn auf eigene innere Widersprüche und schlägt in aller Freiheit vor, manche Dinge anders und somit besser zu machen. Ohne moralinsaures Gehabe, ohne Druck, ohne Besserwisserei, aber ganz klar, ganz direkt, manchmal schonungslos brutal – und immer in dem Duktus: Ihr müsst nichts, ihr dürft!

    Hört auf für die Armen zu beten, kümmert Euch um sie oder ertragt es, dass Euer Handeln Armut erzeugt! So direkt appelliert Bruder Christophorus an die Verantwortlichkeit des Menschen. Auf seiner Wolke sitzend inspiriert er seinen Namensvetter, den Kabarettisten Christoph Sonntag, aus aktuellem Anlass, ausgelöst durch die Corona Pandemie, mit seinen Gedanken. Dieser schreibt sie für ihn nieder. Konsequent von A bis Z weist er schonungslos auf die Probleme und Phänomene hin, die die Menschheit selbst verursacht hat – von A wie Artensterben, über F wie Flüchtlinge (… was, wie Bruder Christophorus schmunzelnd feststellt, eher unter G wie Geflüchtete stattfinden sollte, weil die Menschheit mittlerweile mehr Energie darauf aufwendet, Dinge politisch korrekt zu formulieren, anstatt sie anzupacken), oder ganz aktuell Q wie Querdenker gibt er kluge, lustige und schonungslose Hinweise, wie alles besser laufen könnte – immer im Duktus: Nur wenn ihr wollt, es ist Eure Welt! Wenn Ihr zufrieden seid, wie es läuft, macht weiter so, wenn Ihr nicht mehr zufrieden seid mit den Konsequenzen Eures Tuns, dann ändert es. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.

    UND SIE DREHT SICH NOCH
    Christophorus Sonntag
    gebundene Ausgabe | 224 Seiten
    © 2020, sonntag.tv Verlag

    ISBN 978-3-9822541-0-4

    Die Leseprobe findet ihr hier!

    0