Share

×

    Buch – Sonntag hält Wort

    12,90 

    Schlitzohrig, bissig und doch irgendwie liebevoll – der SWR3-Kabarettist Christoph Sonntag läuft in dreizehn haarsträubend-komischen Geschichten zur Höchstform auf. Christoph Sonntag, wie man ihn kennt und liebt: Ob er über die fast schon staatsgefährdenden Sprengstoffexperimente seines Schwagers berichtet oder ob er uns über die Details seines Zusammentreffens mit Franz Beckenbauer auf einem Stuttgarter Herrenklo aufklärt, ob er nostalgisch-reumütig auf die Verheißungen der schönen neuen Börsenwelt zurückblickt oder ob er über den Umgang mit »zu wenig komplexen Passwörtern« beim Online-Bahnfahrkartenkauf sinniert – der unverwechselbare Kabarettist zeigt sich einmal mehr als feiner Beobachter und Meister der Satire. Seine neuen Geschichten verblüffen mit absurden Verästelungen, spinnigen Bildern und wahnwitzig-feinen Vergleichen.

    Lieferzeit: 2-3 Tage

    Kategorie:

    Beschreibung

    Schlitzohrig, bissig und doch irgendwie liebevoll – der SWR3-Kabarettist Christoph Sonntag läuft in dreizehn haarsträubend-komischen Geschichten zur Höchstform auf. Christoph Sonntag, wie man ihn kennt und liebt: Ob er über die fast schon staatsgefährdenden Sprengstoffexperimente seines Schwagers berichtet oder ob er uns über die Details seines Zusammentreffens mit Franz Beckenbauer auf einem Stuttgarter Herrenklo aufklärt, ob er nostalgisch-reumütig auf die Verheißungen der schönen neuen Börsenwelt zurückblickt oder ob er über den Umgang mit »zu wenig komplexen Passwörtern« beim Online-Bahnfahrkartenkauf sinniert – der unverwechselbare Kabarettist zeigt sich einmal mehr als feiner Beobachter und Meister der Satire. Seine neuen Geschichten verblüffen mit absurden Verästelungen, spinnigen Bildern und wahnwitzig-feinen Vergleichen.

    112 Seiten
    13,2 x 20 cm
    Gebunden

    ISBN 3-8062-1936-2

    0